• Home

Willkommen beim TuS 1882 Opladen

Der Verein ist Mitglied des Deutschen Sportbundes e.V. als Dachorganisation deutscher Sportvereine und hat seinen Sitz in Leverkusen. Zweck des Vereins ist die Förderung des Sports, der Jugendarbeit und die Rehabilitation.

News

Hauptverein

Noch keine Freigabe der städtischen Sportstätten

Nach der gestrigen Entscheidung der Landesregierung NRW können Sportvereine ihren Trainingsbetreib ab heute schrittweise wieder aufnehmen.

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, wie wir die amtlichen Vorgaben umsetzen können und mit welchen Trainingsangeboten wir zuerst starten können.

Hierfür ist jedoch die Freigabe der städtischen Sportstätten erforderlich.

Laut der heutigen Aussage des Sportbundes Leverkusen ist weder für die städtischen Turnhallen noch für den Sportplatz Birkenberg mit der Freigabe  für die Aufnahme des Trainings in der nächsten Woche zu rechnen.

Sobald wir Näheres wissen, werden wir Sie hier und zusätzlich über die Übungsleiter informieren. 

Weiterlesen …

Handball: 2. Herren

Kai Quante wird Co-Trainer der Oberliga-Mannschaft des TuS 82

Nach dem Corona-bedingten Abbruch der Saison 19/20 und dem damit verbundenen Klassenerhalt der 82er-Reserve gibt es nun auch die ersten Neuigkeiten zur Oberligamannschaft zu vermelden.

Weiterlesen …

Handball: Infos

„Aufstiegs-HELDEN“ gesucht - TuS 82 Opladen mit Sondertrikot

Liebe Fans und Freunde des TuS 82 Opladen,

die Corona-Pandemie beschäftigt derzeit alle Menschen auf dieser Welt, so natürlich auch "unseren" TuS 82, der von den anhaltenden Einschränkungen nicht unerheblich betroffen ist.

Weiterlesen …

Handball: Infos

Christopher Göddertz wird Athletiktrainer beim 82ger Nachwuchs

Christopher Göddertz wird ab dem 1.5 den Nachwuchs im athletischen Bereich beim TuS 82 Opladen leiten. In seiner Funktion als Athletiktrainer wird er für diverse Jugendmannschaften Trainings leiten, bei der Vorbereitung mit Leistungsdiagnostik unterstützen und den Trainern in grundsätzlichen Fragen im Bereich Athletik zur Verfügung stehen.

Weiterlesen …

Handball: 1. Herren

Oliver Dasburg komplettiert Opladener Kader

Zeitgleich mit der Meisterschaft in der Nordrhein-Regionalliga und dem damit verbundenen Aufstieg in Liga 3 komplettieren die 82er ihren Kader für die nächste Saison. Oliver Dasburg wird nächste Saison im schwarz-weißen Jersey auflaufen und den Opladener Rückraum verstärken.

Weiterlesen …

Handball: 1. Herren

TuS 82 steigt als Tabellenführer in Liga 3 auf!

Dass das Jahr 2020 ein ganz Besonderes werden könnte, war für Trainer, Spieler, Funktionäre und viele der Anhänger des TuS 82 schon Ende Januar klar, als die erste Herrenmannschaft mit 22:4 Punkten die Hinrunden-Tabelle der Regionalliga-Nordrhein anführte. Dass der größte Erfolg der Vereinsgeschichte mit dem Aufstieg in Liga 3 nun schon Ende April statt Anfang Mai unter Dach und Fach ist, konnte zu diesem Zeitpunkt sicherlich niemand ahnen.

 

Weiterlesen …

Handball: 1. Herren

Medizinische Abteilung der 82er bleibt beisammen

Nachdem die Personalplanungen für die Saison 2020/2021 bereits vor einigen Tagen mit den Vertragsverlängerungen des Trainer-Teams weitestgehend abschlossen werden konnten, wird weiterhin fleißig am „Team hinter dem Team“ gearbeitet.

Weiterlesen …

Handball: Infos

Verband bricht die Handballsaison endgültig ab

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, liebe Handballer*innen, Trainer*innen und TuS-Anhänger*innen,

das Coronavirus hat das öffentliche Leben mittlerweile seit mehreren Wochen fest im Griff. Auch wenn durch die vollzogenen Maßnahmen erste Erfolge erzielt wurden, gilt für uns als Bevölkerung weiterhin gegenseitige Rücksichtnahme, Fürsorge und Solidarität in dieser schweren Zeit.

Weiterlesen …

Handball: Infos

Saisonabschlussfeier verschoben

Die für den 22. Mai geplante Saison-Abschlussfeier der Handballabteilung wird aufgrund der anhaltenden Corona-Krise vorerst verschoben! Sobald es neue Informationen gibt, werden wir versuchen, einen neuen Termin zu finden.

Weiterlesen …

Handball: Infos

Handballer im Cyber Training

Es sind die Zeiten in denen der Vereinssport improvisieren muss. Das gemeinsame Sporttreiben in physischer Form ist nicht möglich, so bedient sich auch die Handballabteilung der 82ger der Digitalisierung und trainiert online.

Weiterlesen …