• Home

Willkommen beim TuS 1882 Opladen

Der Verein ist Mitglied des Deutschen Sportbundes e.V. als Dachorganisation deutscher Sportvereine und hat seinen Sitz in Leverkusen. Zweck des Vereins ist die Förderung des Sports, der Jugendarbeit und die Rehabilitation.

News

Hauptverein

Einstellung des Trainings- und Spielbetriebs ab 2.11.2020

Aufgrund der gestern von der Politik beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona Pandemie, werden ab Montag, dem 2. November alle Institutionen und Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung zuzuordnen sind,  geschlossen. Dazu gehören auch der Freizeit- und Amateursportbetrieb  auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen. Auch die Schwimmbäder bleiben geschlossen. 

Sobald es neue Informationen gibt, werden wir diese hier und über die Übungsleiter bekanntgeben.

Weiterlesen …

Handball: 1. Herren

Handball-World: Profisportler oder Amateure?

Handball-Drittligisten rätseln über ihren Status.

Weiterlesen …

Handball: 1. Herren

Harzhelden: Preisfrage: Was ist die 3. Liga eigentlich?

Alle Harzhelden-Teams müssen coronabedingt pausieren. Wie die Saison insgesamt weitergeht, entscheidet sich in der kommenden Woche. Profisportler dürften weitermachen.

Weiterlesen …

Schwimmen

Kein Training ab dem 2. November 2020

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer, liebe Eltern,

wie bereits aus den Medien bekannt, werden ab dem 2. November 2020 die Schwimmbäder wieder geschlossen. Dies gilt auch für den Vereinssport. Es findet kein Training statt. 

Dies Schließung wird voraussichtlich bis zum 30. November 2020 andauern. Wir werden informieren sobald sich Änderungen ergeben.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Aktiven und ihre Eltern für die Mithilfe in den letzen Wochen. So war es uns möglich den Trainingsbetrieb ohne Zwischenfälle aufrecht zu halten!

Wir freuen uns euch hoffentlich alle bald wiederzusehen!

Viele Grüße,

euer Trainerteam

Weiterlesen …

Handball: 1. Herren

82ern drohen drei weitere Spielverlegungen

Nachdem das gesamte Trainer- und Spielerteam aufgrund einer Anordnung des Gesundheitsamtes bis zum 02.11.2020 in Quarantäne sein wird, hat der DHB das für Samstag geplante Auswärtsspiel beim TV Gelnhausen abgesagt. Darüber hinaus stehen auch das für den 06.11. angesetzte Heimspiel gegen die HSG Krefeld und die  Auswärtspartie am 08.11. gegen Bad Neustadt auf der Kippe, weil die erkrankten Spieler aktuell bis zum 05. bzw. 06.11.2020 krank geschrieben sind und nach den Kriterien der sog. "return to play" noch eine Tauglichkeitsuntersuchung vorgeschrieben ist.

Weiterlesen …

Handball: 1. Herren

Corona-Befunde sorgen für weitere Einschränkungen

Nachdem im Umfeld der 1. Herrenmannschaft am Donnerstag ein positiver Test bekannt wurde, fanden bereits am Freitag die nächsten vorsorglichen Untersuchungen beim Rest der Mannschaft und Trainer-/Betreuerteam statt. Dabei wurden mehrere Teammitglieder ebenfalls positiv auf Covid-19 getestet, wie nun bekannt wurde. Die restlichen Spieler und Trainer wurden negativ getestet.

Weiterlesen …

Handball: Infos

HVM: Unterbrechung der laufenden Saison aufgrund der aktuellen Coronalage

Sowohl der HVM als auch der dazugehörige Handballkreis Köln/Rheinberg haben die aktuelle Saison aufgrund der aktuellen Coronalage bis einschließlich 14./15.11 unterbrochen. 

Weiterlesen …

Handball: 1. Herren

Positiver Corona-Befund sorgt für weitere Spielabsage

Am späten Donnerstag-Nachmittag ist ein positiver Corona-Befund im Umfeld der 1. Mannschaft bekanntgeworden, weshalb das für Samstagabend geplante Spiel gegen die HSG Hanau ausfallen muss.

Die betroffene Person wies Anfang der Woche leichte Symptome auf und hat sich daher umgehend in Quarantäne begeben und testen lassen.

Bisher ist noch nicht abzusehen, wie die restliche Mannschaft von Seiten des Gesundheitsamtes eingestuft wird.

Ob und wie die geplanten Partien der 1. Herren in den kommenden zwei Wochen stattfinden können bleibt somit abzuwarten.

Weiterlesen …

Handball: 1. Herren

Nachholspiel gegen Leichlinger TV erneut verlegt

Die spielleitende Stelle des DHB hat das für Dienstag, 27.10.2020, vereinbarte Spiel gegen den Leichlinger TV erneut verlegt. Grund ist der Umstand, dass unser Nachbarverein sechs nicht spielfähige Akteure in seinen Reihen hat. Die Vereine haben sich auf den 25.11.2020, 20.00 Uhr, als neuen Spieltermin verständigt.

Der TuS 82 wünscht den betroffenen Spielern, dass sie alsbald und vollständig genesen wieder in den Handballsport zurückkehren können.

Weiterlesen …

Handball: 1. Herren

82er versuchen gegen die HSG Hanau die ersten Punkte einzufahren

Zum ersten Heimspiel der laufenden Saison empfangen die 82er mit der HSG Hanau ein weiteres etabliertes Team der 3. Liga. Die Gäste dienen als Paradebeispiel nachhaltiger und perspektivischer Vereinsarbeit. Vor 11 Jahren als Spielgemeinschaft in der Landesliga gestartet, haben sie sich kontinuierlich weiterentwickelt und spielen seit fünf Jahren in der 3. Liga. Basis des Erfolgs ist die erfolgreiche Jugendarbeit mit der A-Jugend in der Bundesliga als Hauptdarsteller, von der Jahr für Jahr einige Spieler den Sprung in den Drittliga-Kader schaffen.

Weiterlesen …