C-Jugend Spielberichte

Jungotter verschenken vorweihnachtlich einen Punkt an SFD 75 (23 : 23)

Wenn man mal in der Weihnachtszeit bleiben möchte, kann man das Spiel der Opladener C-Jugend am vergangenen Wochenende in folgendem Rezept wiedergeben:

C-Jugend holt sich nach zähem Start zwei Punkte an der niederländischen Grenze (24 : 34)

Es scheint sich offenbar zu bewahrheiten: die C-Jugend liefert in Spielen gegen vermeintlich schwächere Gegner desolate Leistungen – dieses Mal zum Glück nur über weite Strecken der ersten Halbzeit.

C-Jugend wird zum Vorst-Besieger und schlägt starke Weidener mit 34 : 38

Als hätte Trainer Dennis Breuer vergangene Woche nach der desaströsen Nichtleistung seines Teams gegen Langenfeld in die Glaskugel geschaut, so präsentierte sich die C-Jugend des TuS 82 Opladen am vergangenen Sonntag beim Auswärtsspiel in Würselen in stark verbesserter Form.

C-Jugend verliert Nachbarschaftsduell gegen Langenfeld deutlich mit 18 : 29

Hatte man noch zum Wochenstart eine bärenstarke Leistung gegen den Tabellenführer aus Vorst hingelegt, schien all das, was positiv aus diesem Spiel mitzunehmen war, aus den Köpfen der Jung-Otter verflogen zu sein.

 

...das waren wohl die meist gehörten Worte der begeisterten Zuschauer nachher vor der Halle – und davon gab es zum Nachholspiel der Jungotter der C-Jugend beim Gastgeber vom TV Vorst überraschend viele.

C-Jugend gewinnt auch erstes Auswärtsspiel souverän mit 38 : 17 und verteidigt die Tabellenführung in der Oberliga

Grundsätzlich könnte man den Artikel aus der Vorwoche kopieren und hier einsetzen. Allerdings konnte die Heimmannschaft das Spiel diesmal gar bis zur neunten Minute offen gestalten (5:5 / 9.Min.), ehe sich die TuSer langsam aber stetig absetzten. Zur Halbzeit war dann schon wieder ein 19 : 9 – Vorsprung erarbeitet worden.

C-Jugend bezwingt ASV Süchteln deutlich mit 33 : 17

Endlich war es soweit! Nach einem nicht enden wollenden Qualifikationsmarathon startete die C-Jugend am vergangenen Samstag in ihre erste Oberliga-Saison. Zu Gast in der gut gefüllten Bielerthalle war der Gegner vom ASV Süchteln.

Am vergangenen Wochenende hat das „Team09“ des TuS Opladen, nach einem schier unendlichen Marathon, die Qualifikation für die nächste Oberliga-Saison klar gemacht. In den 375 Spielminuten der insgesamt 15 Quali-Spiele zeigten die Jung-Otter dabei eine sehr wechselhafte Leistung und machten den Ausgang der Qualifikation bis zum letzten Spiel ungewollt spannend.