News Handball

von Frank Jaspert

Handball: 1. Herren

Tus 82 lässt Volmetal keine Chance

Der Drittligist aus Opladen wird seiner Favoritenrolle beim 29:20-Sieg gerecht und festigt den dritten Tabellenplatz. „Ein Handball-Leckerbissen war es aber gewiss nicht“, sagt Trainer Fabrice Voigt.

Lediglich 70 Zuschauer kamen in die Opladener Bielerthalle, um das Duell des TuS 82 Opladen gegen Volmetal anzuschauen. Sonst sind es eigentlich etwa 300, doch der Verein verschärfte sein Reglement inklusive Testpflicht und Catering-Verbot so drastisch, dass nicht einmal die noch erlaubten 99 Fans dabei waren. „Vielleicht wollte auch niemand der hundertste Zuschauer sein und ist deshalb zur Sicherheit auf der Couch geblieben“, mutmaßte Trainer Fabrice Voigt. Er konnte sich aber auch ohne die übliche Unterstützung über den souveränen 29:20 (13:8)-Erfolg freuen.

Weiterlesen …

von Handballabteilung Jugend

Handball: mD1-Jugend

Über den Kampf zum Sieg

Unter dem Motto „Stay positiv – Test negative“ stand an diesem 2. Adventswochenende auch das Heimspiel der D1 des TuS Opladen gegen den SC Longerich II, welches aufgrund der neuen „2G+“ Regelung vor deutlich weniger Zuschauern stattfinden musste.

Weiterlesen …

von Frank Jaspert

Handball: 1. Herren

Kein Adventsglanz: Aber Opladen überweist sich die nächsten Punkte

Gegen den Vorletzten Volmetal vermisst Trainer Fabrice Voigt ein paar Prozent, sieht aber einen souveränen Auftritt seines Teams.

TuS 82 Opladen – TuS Volmetal 29:20 (13:8). Die Opladener arbeiten weiter fleißig an ihrem eigenen, vorzeitigen Weihnachtsgeschenk und möglicherweise liegt Ende Dezember schon etwas unterm Baum, was stark nach dem sicheren Klassenerhalt aussehen könnte. Wie die Mannschaft von Trainer Fabrice Voigt in ihrer ersten richtigen Drittliga-Saison nach dem Aufstieg 2020 durch die Klasse fegt, hätte so kaum einer erwartet und beim Erfolg über den Vorletzten Volmetal sah Voigt sogar, dass seine Mannschaft sich streckenweise zu überlegen fühlte: „Das war wirklich kein Spitzenspiel vom Niveau her.

Weiterlesen …

von Frank Jaspert

Handball: 1. Herren

Drittligahandballer des TuS 82 Opladen empfangen den TuS Volmetal zum letzten Heimspiel des Jahres

Es sollte, wie gewohnt, der Startschuss werden für die alljährliche Weihnachtsfeier der Handballabteilung der Opladener und den Rahmen bilden für einen tollen Jahresabschluss in der heimischen „Bielerthölle“. Die aktuelle Corona-Situation macht nun aber allen Beteiligten einen gehörigen Strich durch die Rechnung und lässt (leider erneut) keinerlei Feierlichkeiten zu.

Weiterlesen …

von Frank Jaspert

Handball: 1. Herren

Kaderplanung

Ein starkes Zeichen: Torhütertrio bleibt dem TuS 82 auch in der Saison 22/23 erhalten

Durch die beeindruckenden Ergebnisse der letzten Wochen, können die Opladener Drittligaplanungen bereits frühzeitig beginnen. Ein großartiges erstes Signal geht da vom starken Torhütertrio aus. Toto und Jascha Schmidt sowie Nachwuchsrückhalt Tim Trögel werden auch in der kommenden Saison das Trikot des TuS tragen.

Weiterlesen …

von Frank Jaspert

Handball: 1. Herren

TuS 82 Opladen besiegt die SG Menden Sauerland und festigt Rang 3

Die Leverkusener Drittligahandballer erledigten zum Rückrundenauftakt ihre Hausaufgabe in Menden und bezwangen die gastgebenden „Wölfe“ mit 34:28 (15:16) - getrübt wurde der Sieg durch die Verletzung von Maurice Meurer, der bereits frühzeitig verletzt ausschied.

Weiterlesen …

von Frank Jaspert

Handball: Infos

Neue Version !!! Zuschauerbeschränkung Sportstätten des TuS 1882 Opladen e.V. ab 29.11.2021

Liebe Abteilungsleiter und Mitverantwortliche,
aufgrund verschiedener situationsbedingter Effekte, entschärfen wir unsere 1.Variante vom Donnerstag, den 25.11.2021 wie folgt :

Zuschauerbeschränkungen in Spielstätten des TuS 1882 Opladen e.V. ab 29.11.2021:

Weiterlesen …

von Frank Jaspert

Handball: 1. Herren

Opladen zähmt die Wölfe

Neben dem LSC und dem TuS 82 gewinnen auch die Bergischen Panther. Leichlingen ist gegen Schalksmühle chancenlos.

SG Menden Sauerland Wölfe – TuS 82 Opladen 28:34 (15:16). Es gibt Geschichten, die kann keiner erfinden. Sie passieren einfach – wie jetzt vor dem Spiel der Opladener im Sauerland, als Spieler, Trainer und Betreuer auf den für den Transport gedachten Bus warteten – vergeblich. Jemand hatte offensichtlich vergessen, dass die Partie schon für Samstag angesetzt war. Also setzten sich die Opladener in ihre Autos, um rechtzeitig an Ort und Stelle einzutreffen – was dann gelang.

Weiterlesen …

von Frank Jaspert

Handball: 2. Herren

Spitzenspiel: Opladens Zweite prüft Dormagen II

TuS 82 II erwartet den Dritten TSV Bayer.

Die Oberliga Mittelrhein hat ihre zweite Meisterschafts-Unterbrechung in dieser Saison hinter sich und die meisten Teams waren seit dem 6./7. November nicht mehr im Einsatz. Nur vier Mannschaften hatten eine kürzere Pause, weil sie Nachholspiele bestritten. So gewann der TuS 82 Opladen II gegen den Elften SSV Nümbrecht (6:10 Punkte) mit 26:19 und steht nun auf Platz drei (11:5).

Weiterlesen …

von Frank Jaspert

Handball: 1. Herren

TuS 82 Opladen will endlich wieder gewinnen

Die 23:24-Derbyniederlage beim Leichlinger TV lässt die Drittliga-Handballer des TuS 82 Opladen hadern. Am Samstag sind sie in Menden zu Gast.

Zwei Mal hintereinander hat der TuS 82 Opladen in der Dritten Liga mit einem Tor Unterschied verloren. „Das schmerzt schon ein wenig“, sagt Trainer Fabrice Voigt. „Dazu hatten wir in beiden Spielen im letzten Angriff die Chance zum Ausgleich, schaffen ihn aber nicht.“ Bei der SG Menden Sauerland Wölfe wollen die Leverkusener Handballer zum Rückrundenstart am Samstag (19 Uhr) unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis einfahren – auch, weil der direkte Klassenerhalt noch lange nicht in trockenen Tüchern ist.

Weiterlesen …