News Handball

von

Handball: wE-Jugend

In der Begegnung gegen den Tabellendritten spielen unser Mädels von Anfang an sehr konzentriert und konnten sich schnell absetzten. Durch leichte Ballverluste und einige unkonzentrierte Aktionen in der Abwehr lies man den Gegen wieder ins Spiel kommen. So ging man mit einem verdienten 3:4 Vorsprung in die Kabine.

 

Nach der Halbzeitpause kontrollierten unserer Mädels durch sichere Pässe und erkennen der freien Räume das Spiel. Zu diesem Zeitpunkt verpasste man durch einige schwache Abschlüsse die Chance sich weiter abzusetzen. Letztendlich endete das Spiel mit einem für beide Seiten verdienten Unentschieden (7:7).

 

 

Das Team: Tor: Amelie (1.-40./13 Paraden);

Alexandra, Maissa, Aynaz, Ida 3, Anouk 3, Luca 1, Fiona, Ella, Chiara

von

Handball: wE-Jugend

Im Lokalderby gegen den TSV Bayer Leverkusen begannen unsere Mädels sehr nervös und so geriet man schnell in Rückstand. Durch kämpferischen Einsatz und konzentrierte Abwehrarbeit konnten wir den Abstand bis zur Halbzeit wieder auf 2 Tore verkürzen (7:5).

 

Nach der Pause gelang es dem Gegner sich durch einige gute Aktionen wieder abzusetzen. Da sich unsere Mädels zu keinem Zeitpunkt aufgaben, konnte der Abstand zwischenzeitlich wieder auf 2 verkürzt werden. Am Ende mussten wir uns, in einem fairen und ausgeglichenem Spiel mit 12 : 9 geschlagen geben.

 

 

Das Team: Tor: Amelie (1.-40./11 Paraden);

Alexandra, Aynaz 1, Ida, Anouk 4, Luca 2, Sarah, Melis, Fiona 2,

 

von

Handball: wE-Jugend

Im zweiten Heimspiel der Saison trat unsere weibliche E-Jugend gegen die Vertretung aus Frechen an. Schon zu Beginn konnten unsere Mädels sich deutliche absetzen. Durch eine konzentrierte Abwehrarbeit und schnelle Gegenstöße ging man mit einem 5 Tore Vorsprung in die Kabine.

 

In der zweiten Halbzeit machten unsere Mädels da weiter, wo sie in der ersten Hälfte aufgehört hatten. Durch eine kurze, unkonzentrierte Phase ließen sie den Gegner unnötigerweise wieder heran kommen. Doch dann besannen sie sich wieder auf ihre eigenen Stärken und konnte am Ende mit einem deutlichen 12:5 den ersten Heimsieg einfahren.

 

 

Das Team: Tor: Amelie (1.-40./9 Paraden);

Alexandra, Maissa 1, Aynaz 1, Anouk, Luca 2, Sarah 1, Fiona 5, Ella 2

 

von

Handball: wE-Jugend

 

Unsere weibliche E-Jugend trat stark ersatzgeschwächt zu ihrem zweite Auswärtsspiel gegen die Vertretung aus Königsdorf an. Mit nur 7 Spielerinnen verlief das Spiel über lange Strecken sehr ausgeglichen. Aufgrund von Verletzungen mussten auch noch zweimal Zeiten in Unterzahl überstanden werden. Gegen Ende der ersten Halbzeit ließen die Kräfte doch etwas nach und man ging mit einem zwei Tore Rückstand in die Kabine.

 

Nach Wiederanpfiff zogen die Königsdorfer schnell auf 4 Tore davon. Durch eine starke, kämpferische Leistung und einen tollen Einsatz kamen die Mädels wieder heran und konnten sogar ausgleichen. Nach einem spannenden Endspurt mussten wir uns leider mit einem Tor geschlagen geben und so endete das Spiel 9:8 für Königsdorf.

 

Das Team: Tor: Amelie (1.-40./8 Paraden);

Alexandra, Maissa, Aynaz 1, Anouk 2, Luca 1, Fiona 4