1. Herren News

von Frank Jaspert

RP: Für den TuS 82 Opladen gibt es nur Endspiele

Leverkusen: Der Opladener Handball-Drittligist will im Heimspiel gegen den Longericher SC die nächsten Punkte für den Klassenerhalt. Doch das Team aus Köln hat es in sich.

Vor etwa einem Jahr sollte der TuS 82 Opladen sein erstes Drittliga-Spiel nach dem Aufstieg aus der Regionalliga beim Longericher SC absolvieren. Doch nicht Corona machte dem Vorhaben wie damals üblich einen Strich durch die Rechnung, sondern eine ausgefallene Lichtanlage in der Kölner Sportstätte. Nach der wegen der Pandemie annullierten Saison kommt es am Samstag (19.30 Uhr, Bielerthalle) nun endlich zum ersten Derby seit der Saison 2014/15 zwischen den beiden Teams. Der Blick auf die Tabelle suggeriert, dass der TuS 82 Favorit ist.

Weiterlesen …

von Frank Jaspert

TuS 82 Opladen erwartet den LSC Köln zum 1. Drittliga-Derby in der Bielerthalle

Spannung, Kampf und Leidenschaft - das ist was in einem Derby zu erwarten ist und worauf sich die Zuschauer in der Bielerthalle am Samstagabend einstellen dürfen. Es ist seit der Saison 2014/2015 das erste „richtige Derby“ zwischen den beiden alten Rivalen und nach dem Aufstieg der 82er gleichzeitig auch der erste Vergleich in der 3. Handball-Bundesliga.

Weiterlesen …

von Frank Jaspert

Harzhelden: Licht an, Opladen und Longerich sind heiß aufs Derby

TuS 82 sieht seine 8:0 Punkte realistisch, LSC kommt mit Rückenwind.

Dieses Duell hatte schon immer das gewisse Etwas und viele der Beteiligten erinnern sich noch ganz gut an die früheren Derbys in der alten Regionalliga oder der Oberliga Mittelrhein – aus der sich der Longericher SC irgendwann in die 3. Liga verabschiedete. Dann zog der TuS 82 Opladen vor einem Jahr nach, indem er als Meister der inzwischen installierten Regionalliga Nordrhein ebenfalls befördert wurde. Und nun hatten es die Terminplaner gut mit den beiden Nachbarn gemeint, als sie für den ersten Spieltag der Saison 2020/2021 am 2. Oktober unter anderem die Partie zwischen den Longerichern und den Opladenern angesetzt hatten.

Weiterlesen …

von Frank Jaspert

Tickets ab sofort online bestellbar!

      VS.   

 

Bestellung für das nächste Heimspiel auf den Link "Weiterlesen" klicken!

Weiterlesen …

von Frank Jaspert

Erstes Dirttligaderby gegen den Longericher SC soll ausverkauft werden – „Aus der Bielerthalle die „Bielerthölle“ machen“

Am kommenden Samstag um 19:30 Uhr steht das erste Derby der Saison in der Heimspielstätte (Bielerthalle, Wiembachallee) des TuS 82 an und erstmals wird der Vorverkauf  über ein digitales Ticketverkaufssystem organisiert.

Weiterlesen …

von Frank Jaspert

Knappe Kiste: Opladen entführt die Punkte aus Essen

Der TuS ist durch den vierten Erfolg im vierten Spiel Zweiter, TuSEM wartet noch auf den ersten Erfolg.

Leid und Freud lagen am Sonntagnachmittag in Essen nah beieinander. Am Ende eines durchweg knappen Duells sicherten sich die Gäste beide Punkte und behalten damit auch nach vier Spieltagen ihre Weiße Weste. 8:0 Punkte und Platz zwei sind das erstaunliche Zwischenresultat für Opladen, das lediglich den sicheren Klassenerhalt anpeilt.

Quelle: Harzhelden

Weiterlesen …

von Frank Jaspert

RP: TuS 82 Opladen gewinnt hektische Partie bei Essener Reserve

Nach einer turbulenten Schlussphase setzt sich der Handball-Drittligist aus Opladen mit denkbar knappem Vorsprung 29:28 durch. Über den gesamten Zeitraum der Partie kann sich keine Mannschaft entscheiden absetzen.

 

Weiterlesen …

von Frank Jaspert

TuS 82 entscheidet Zitterpartie für sich wahrt seine weiße Weste

Einen wahren Sonntags-Krimi bekamen die Zuschauer an der Essener Margarethenhöhe bei der Partie zwischen den beiden Regionalliga-Aufsteigern aus den Jahren 2020 und 2021 zu sehen.

Weiterlesen …

von Frank Jaspert

RP: Machbare Aufgaben für TuS Opladen und Leichlinger TV

Die Handball-Drittligisten rechnen sich für ihre Auswärtsspiele in Essen und Volmetal Zählbares aus. Opladens Abwehrchef Aaron Ellmann muss seine Karriere wohl beenden.

Weiterlesen …

von Frank Jaspert

Das Knie macht nicht mehr mit – Vorzeitiges Saisonaus für Aaron Ellmann

Mit viel Energie hat sich Kreisläufer Aaron Ellmann, der vor zwei Jahren schon einmal überlegt hatte, aus beruflichen Gründen kürzer zu treten, zuletzt wieder in die Startformation der Drittligamannschaft trainiert und gespielt.

Weiterlesen …