News Handball

von Frank Jaspert

Handball: 1. Herren

Nach Sieg gegen Opladen: Krefeld jetzt alleine an der Spitze

HSG Krefeld Niederrhein – TuS 82 Opladen 30:24 (15:13)

Es war schon über weite Strecken ein verrücktes Bild. Wenn es nach Emotionen und Leidenschaft auf der Bank gegangen wäre, hätte der TuS 82 im Spitzenspiel als klarer Gewinner vom Feld gehen müssen – weil auf der anderen Seite in erster Linie Krefelds Trainer Maik Pallach fürs Antreiben und für anfeuernde Gesten zuständig war.

Weiterlesen …

von Frank Jaspert

Handball: 1. Herren

Drittliga-Topspiel in Krefeld

Drittliga-Topspiel in Krefeld - 82er am Samstagabend zu Gast beim Aufstiegsfavoriten

Dass es am sechsten Spieltag in der Staffel D der 3. Handball-Bundesliga ein Topspiel zwischen dem TuS 82 Opladen und der HSG Krefeld Niederrhein geben würde, hätte wohl vor Saisonbeginn kaum jemand aus der Handballszene vorausgesagt.

Weiterlesen …

von Handballabteilung Jugend

Handball: mD2-Jugend

Siegesserie sollte fortgesetzt werden

Im 5. Saisonspiel traf am Samstag Mittag die Mannschaft der D2 des TuS Opladen auf die D2 der HSG Rösrath/Forsbach. Die jungen Otter wollten natürlich ihre Siegesserie fortsetzen und die Leistung der letzten Spiele bestätigen.

Weiterlesen …

von Handballabteilung Jugend

Handball: mE1-Jugend

E1 musste am Sonntag früh aufstehen

Die männliche E1 Empfang am frühen Sonntag morgen Rösrath Forsbach zum vierten Saisonspiel.

Weiterlesen …

von Handballabteilung Jugend

Handball: mE2-Jugend

Letzte Spiel in der Staffel 1 der Kreisklasse stand an

Am Samstagmittag stand für die Jungs aus der E2 das letzte Spiel in der Staffel 1 an. Es ging darum, sich den Staffelsieg zu sichern.

Weiterlesen …

von Frank Jaspert

Handball: 1. Herren

RP: TuS 82 überrascht auch gegen Longerich

Der TuS 82 Opladen bleibt in der 3. Handball-Liga in der Erfolgsspur. Beim 31:28 gegen den Longericher SC feiert die Mannschaft den fünften Sieg im fünften Spiel. Torhüter Nils Thorben Schmidt sticht aus einem starken Kollektiv hervor.

Foto: Uwe Miserius

Ihre beste Phase hatten die Drittliga-Handballer des TuS 82 Opladen von der 35. bis 45. Minute. Die Mannschaft spielte im Derby gegen den Longericher SC wie aus einem Guss, legte durch Treffer von Leonard Bachler, Marius Anger, Jan Jagieniak sowie Doppelschlägen durch Hendrik Rachow und Markus Sonnenberg einen 7:2-Lauf zur 22:17-Führung hin. Der Weg in Richtung des fünften Saisonsiegs im fünften Spiel war damit eingeschlagen, so dass der TuS 82 wenig später das 31:28 (12:10) bejubeln durfte. Die Leverkusener bleiben damit eines von drei Teams ohne Verlustpunkt.

Foto: Uwe Miserius

Weiterlesen …

von Frank Jaspert

Handball: 1. Herren

TuS 82 gewinnt vor toller Kulisse

TuS 82 gewinnt vor toller Kulisse das Mittelrhein-Derby gegen den Longericher SC - „Toto“ Schmidt überragend

Es war das mit viel Freude und Spannung erwartete Derby zwischen den beiden alten Rivalen, dem die über 350 Zuschauende in der Opladener Bielerthalle einen würdigen Rahmen verliehen. Am Ende setzte sich der TuS 82 nach 12:10-Halbzeitführung verdient mit 31:28 durch und sammelt damit die nächsten beiden Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.

 

Weiterlesen …

von Frank Jaspert

Handball: 2. Herren

Tus82 Zwo mit starker Reaktion auf die Refrath-Niederlage

Nach der herben Enttäuschung bei der 36:19 (18:12) Niederlage am vergangenen Sonntag bei der HSG Refrath/Hand war nun vor heimischem Publikum eine Reaktion beim Spiel gegen BTB Aachen II notwenig, welche die Mannschaft von Stefan Scharfenberg mit einem 28:17 (11:10) eindrucksvoll zeigte

Weiterlesen …

von Frank Jaspert

Handball: 1. Herren

10:0 Punkte für irre Opladener

TuS 82 mischt nach 31:28 gegen Longerich vorne mit

350 begeisterte Zuschauer erlebten ein Mittelrheinderby auf hohem Niveau – mit dem besseren Ende für die Gastgeber, die ihren erstaunlichen Höhenflug fortsetzen und nun bei 10:0 Punkten zum Führungstrio gehören. Opladens Trainer Fabrice Voigt konnte es kaum glauben: „Hätte mir das einer vorher gesagt, hätte ich ihn für verrückt erklärt.“ Während Opladen seine weiße Weste behält, läuft der LSC mit 2:8 Zählern weiter deutlich hinter den eigenen Zielen her und steckt nun vorläufig in den unteren Tabellenregionen fest. Beide Trainer waren sich nachher einig: Opladen war auf jeden Fall der verdiente Sieger.

Weiterlesen …

von Frank Jaspert

Handball: 1. Herren

RP: Für den TuS 82 Opladen gibt es nur Endspiele

Leverkusen: Der Opladener Handball-Drittligist will im Heimspiel gegen den Longericher SC die nächsten Punkte für den Klassenerhalt. Doch das Team aus Köln hat es in sich.

Vor etwa einem Jahr sollte der TuS 82 Opladen sein erstes Drittliga-Spiel nach dem Aufstieg aus der Regionalliga beim Longericher SC absolvieren. Doch nicht Corona machte dem Vorhaben wie damals üblich einen Strich durch die Rechnung, sondern eine ausgefallene Lichtanlage in der Kölner Sportstätte. Nach der wegen der Pandemie annullierten Saison kommt es am Samstag (19.30 Uhr, Bielerthalle) nun endlich zum ersten Derby seit der Saison 2014/15 zwischen den beiden Teams. Der Blick auf die Tabelle suggeriert, dass der TuS 82 Favorit ist.

Weiterlesen …