Vorstandsbeschluss Kreisspielbetrieb 2019/20

Liebe Sportfreundinnen,
Liebe Sportfreunde,

aufgrund der Ausbreitung und der aktuellen Entwicklung des Coronavirus in Deutschland
und dem Umstand, dass ein Spielbetrieb auf absehbare Zeit nicht wieder aufgenommen werden kann,
hat der Vorstand des Kreises Köln/Rheinberg auf einer außerordentlichen Sitzung am 16.03.2020 beschlossen, den Spielbetrieb 2019/20 im Senior(innen)en-Bereich mit sofortiger Wirkung zu beenden.

Die Bestimmung von Auf- und Absteigern erfolgt gemäß § 52 SpO durch die spielleitenden Stellen.

Für die Ermittlung der Tabellen wird als Stichtag der 10.03.2020 herangezogen.
Die Veröffentlichung der Tabellen, die Auf- und Absteiger werden zeitnah erfolgen.

Das Pokal Final Four am 18./19.04.2020 findet nicht statt. In Abstimmung mit dem HVM werden weitere Informationen folgen.


Mit sportlichem Gruß,                          
 
Frank Jaspert                                                                   
Vorsitzender                
Handballkreis Köln/Rheinberg
eMail: f.jaspert@hkkr.de

Quelle: www.hkkr.de

Zurück