Tag 1 beim Ulzburg-Cup: Ankunft und Eröffnungsfeier

Mit insgesamt 50 Personen, Spieler, Trainer, Eltern und Fans ist der Tross am Mittwoch abend und Donnerstag früh in Schleswig-Holstein angekommen. Nachdem zunächst einige organisatorische Dinge erledigt wurden, konnte der Klassenraum bezogen werden. Danach gab es einen kleinen Rundgang übers Gelände. Um 17.00 Uhr wurden dann noch ein paar Gegner unter die Lupe genommen, die schon am Donnerstag ins Turnier starteten.

Um 20.30 fand dann die große Eröffnungsfeier mit allen Teams ist der proppenvollen Halle 2 des Alstergymnasiums statt. Ein schöner Abschluss des ersten Tags. Aber am Freitag geht es dann für das #team07 erst richtig los. Gleich um 8.30 Uhr muss der TuS im ersten Spiel gegen HSG RSV Teltow-Ruhlsdorf ran. Dann geht es um 9.40 Uhr gegen das Ausrichter-Team Henstedt-Ulzburg 2 bevor um 13.10 das letzte Gruppenspiel gegen den Barmstedter MTV steigt. Erst dann wird man sehern, ob es mit dem Viertelfinal-Einzug geklappt hat.

Zurück