Sieg zum Rückrundenauftakt

Das Team07 hat auch das erste Spiel nach der Winterpause beim Pulheimer SC am Wochenende erfolgreich gestaltet. Nach dem Sieg beim Füchse-Turnier in Berlin kam die Breuer-Truppe aber etwas schwer in Tritt und brauchte eine Weile, um im Liga-Alltag anzukommen.

 

Der Coach sah sich gezwungen in der ersten Halbzeit die Mannschaft durchzuwechseln bis die Jungs in ihr gewohntes Tempo-Spiel zurückgefunden hatten. Das Spiel wurde bis zur Pause dann besser - die Jungs gingen mit einem 21:8 für den TuS in die Kabine.

 

In Halbzeit Zwei zeigten die 82er dann wieder ihr gewohnt überlegenes Spiel - alle Jungs konnten sich in die Torschützenliste eintragen. "Der Mega-Lauf nach der Pause hat dann alles wieder in die gewohnten Bahnen gebracht...", zeigte sich Dennis Breuer mit dem 49:16-Endstand zufrieden. Nächste Woche steht für das Team07 in der Kreisliga Köln/Rheinberg das Spiel gegen Longerich auf dem Plan.

 

Es spielten und trafen für den TuS: Mika Itzwerth, Eike Schäfer, Tom Walter, Tom Schwiperich (9), Joris Perlberg (7), Adrian Peilstöcker (6), Paul Ludwig (6), Mats Wieczorek (5), Henry Zbrozek (4), Ben Srugies (3), Tjade Wilms (3), Paul Fikenscher (2), Tristan Clausnitzer (2), und Lennart Feld (2).

Zurück