Vertragsverlängerung und ein Neuzugang - Jascha Schmidt wechselt zum TuS 82 und komplettiert das Torwart-Duo

Der Referendar der Sonderpädagogik „Toto“ Schmidt kam vor der laufenden Spielzeit vom ehemaligen Liga-Konkurrenten aus Ratingen nach Opladen und überzeugte von Beginn an sowohl sportlich als auch menschlich. Dass die Zusammenarbeit nun um mindestens ein weiteres Jahr verlängert wurde, freut beide Parteien sehr und wird auch die Zuschauer hoffentlich bald begeistern können.

 

„Wr freuen uns sehr über die Zusagen von Toto und Jascha und sehen uns auf der Torhüter-Position für die kommende Spielzeit sehr gut aufgestellt. Wir sind davon überzeugt, dass die Beiden ein starker Rückhalt für unsere Mannschaft sein werden und sind auch menschlich vollkommen überzeugt.“ so Manager Michael Strock.

 

Mit Jascha Schmidt ist das Torhüter-Duo für 2021/2022 nun komplett. Der Wahl-Kölner, der als gelernter Tischler in einem in Opladen ansässigen Unternehmen arbeitet, kann bereits einige Erfahrung in Liga 3 vorweisen. Vor dem Wechsel nach Langenfeld zur Saison 19/20 war er bei seinen vorherigen Stationen in Dormagen, Düsseldorf und Ratingen stets höherklassig unterwegs.

 

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung und war von Beginn an überzeugt vom Konzept in Opladen. Daher musste ich nicht lange überlegen und freue mich auf die nächste Spielzeit in der Dritten Liga“, so der Neuzugang selbst.

Zurück