Trainingslager-Wochenende optimal genutzt - Jo Sonnenberg und Birger Dittmer führen die 82er weiter als Kapitäne an

Mehrere intensive Trainingseinheiten standen für die Opladener am vergangenen Samstag und Sonntag auf dem Programm. Beim Trainingslager in Mülheim-Kärlich stand zudem die Kapitänswahl an - Jo Sonnenberg und Birger Dittmer in ihrem Amt bestätigt.

Den Fokus hatten die Trainer vermehrt auf den taktischen Bereich gelegt, wo neben dem Überzahl-/Unterzahl-Spiel auch eine weitere Abwehrvariante trainiert wurde. Neben dem sportlichen Teil stand nach einer ausgiebigen Video-Analyse zudem einiges Organisatorisches für das Team auf dem Plan, was beim Tagesausklang in Ruhe besprochen werden konnte.

So wurde traditionell die Kapitänswahl durchgeführt, bei der die beiden bisherigen Kapitäne in ihrem Amt bestätigt wurden. „Jo und Birger sind absolute Führungsspieler und -Persönlichkeiten. Die Mannschaft hat hier meiner Meinung nach wieder eine sehr gute Wahl getroffen und ich bin froh, dass die Beiden unsere Mannschaft auch nächste Saison anführen werden. Ab jetzt liegt der Fokus auf dem Saisonstart gegen Menden und wir werden versuchen, uns optimal darauf vorzubereiten“, so Headcoach Fabrice Voigt.

Durch die anhaltende Sperrung der heimischen Bielerthalle ist die Vorbereitung jedoch weiterhin deutlich erschwert. Neben den üblichen Trainingseinheiten steht daher am Wochenende noch ein letzter Härtetest beim Nordrheinligisten HG Remscheid an.

Zurück