Handball-World: Profisportler oder Amateure?

Handball-Drittligisten rätseln über ihren Status.

Werden sie als Profisportler eingestuft - und dürfen deshalb in der Corona-Krise auch nach dem Teil-Lockdown weiterspielen? Oder sind sie Amateursportler, die den ganzen November über pausieren müssen? Diese Frage beschäftigt nach den verschärften Corona-Maßnahmen vor allem die Clubs der 3. Handball-Ligen.

Alle Clubs erhielten am Donnerstag einen Brief des Deutschen Handball-Bundes, in dem steht: Alle Spiele dieses Wochenende finden noch wie geplant statt. Den Status der Clubs und die Konsequenzen für den Spielbetrieb werde der DHB aber erst in der nächsten Woche "eruieren".
Quelle: https://www.handball-world.news/o.red.r/news-1-1-61-127503.html

Quelle: Handball-World

Zurück