Auch die Kapitäne Jo Sonnenberg und Birger Dittmer verlängern um eine weitere Saison

So setzen die beiden Rückraumspieler in dieser ungewissen Zeit ebenfalls ein starkes Zeichen und einigten sich im Gespräch mit Manager Volker Leisner auf die weitere Zusammenarbeit.
Die beiden Rückraumspieler werden im Sommer somit in ihre vierte Saison im 82er-Dress gehen.

Eher durch Zufall fanden Birger Dittmer und der TuS 82 zueinander, als der Sportmanagement-Student im Sommer 2018 auf der Suche nach einem neuen Verein im Raum Köln auf die 82er aufmerksam wurde.
Dass er auch in der kommenden Spielzeit für Opladen auf Torejagd geht, stand für den 25-jährigen außer Frage. „Ich fühle mich sportlich und vor allem menschlich super aufgehoben beim TuS 82, daher musste ich nicht lange darüber nachdenken meine Zusage zu geben“, so ein rundum zufriedener Dittmer.

Auch auf die Qualitäten von Spielmacher Johannes Sonnenberg, der nach seiner England-Rückkehr auf Anhieb eine Führungsrolle in der Mannschaft einnahm und bis heute innehat, können sich die 82er weiter verlassen. Der 29-jährige fungiert auf dem Feld als „verlängerter Arm“ der Trainer und geht auch abseits des Spielfeldes stets als Vorbild voran.

Mit dem eingeschlagenen Weg und den Zielen des TuS 82 können sich die Beiden voll und ganz identifizieren und freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit.

Der Verein sieht das laut Co-Manager Michael Strock "auch als tolles Zeichen in schwierigen Zeiten" und bindet damit weitere "wichtige und einwandfreie Charaktere".

Zurück