Klarer Sieg gegen überforderte Kölner

Der Gegner MTV Köln 1850 II machte es uns aber auch sehr einfach. Da diese sehr junge Mannschaft erst seit 2 Monaten zusammenspielt, konnten sich die Otter dank ihrer inzwischen angesammelten Spielpraxis zügig ergebnisorientiert absetzen. Bereits nach 12 Spielminuten führten unsere Jungs 12:0 und es machte sich Entspannung sowohl im Team als auch auf der Trainerbank breit. 

Den Jungs war schnell klar, das es hier nur um die Höhe des Sieges ging und jeder versuchte sich möglichst oft in die Trefferliste einzutragen. Die Trainer konnten viel wechseln, so daß alle zu ausreichend Spielzeit kommen durften. Zur Halbzeit stand es bereits 16:0, aber nach der Pause hatten die Jungs noch Lust auf mehr. Dem Gegner schaffte es vielleicht 3 - 4 mal vor das Tor, wobei Benjamin oder Felix nie ernsthaft in Bedrängnis gerieten. 

Viele unserer Spieler konnten sich auf wechselnden Positionen ausprobieren und weiter Spielpraxis sammeln. Das Spiel endete 35:0 und die Otter konnten an diesem Spieltag den 2. Tabellenplatz festigen. 

Es spielten und trafen für den TuS: Felix, Benjamin, Niklas, Mika, Jarne, Simon, Linus, Lasse, Ben, Tim, Mohammed

Zurück