D-Jugend des TuS 82 siegt auch beim Arndt-Cup

Das Turnier wurde in zwei Gruppen mit jeweils 15-minütiger Spielzeit ausgetragen.
 
Dabei konnten sich unsere Jungs in der Vorrunde deutlich gegen die zweite Mannschaft vom Longericher SC und jeweils etwas knapper gegen die D-Jugenden der HSG Siebengebirge und von Bayer Dormagen durchsetzen. Insbesondere die Partie gegen Dormagen wurde dabei von beiden Seiten mit großer Entschlossenheit und Härte geführt.
 
Als Gruppenerster stand dann das Halbfinale gegen den TV Erkelenz an, welches die Jungs konzentriert und sourverän mit 18:9 für sich entschieden. Im Finale wartete dann die SG Langenfeld, die sich im Halbfinale etwas überraschend gegen Dormagen durchsetzen konnte.
 
Nach etwas wackligem, sicherlich auch der ungewohnten Kulisse geschuldeten Beginn, sammelte sich der TuS über eine überragende Abwehrleistung und ließ die großgewachsenen Gegner aus Langenfeld nicht mehr zum Torerfolg kommen. Am Ende stand ein verdienter 9:5 Erfolg und der Turnier-Sieg für unsere Truppe.
 
Nach dem Turnier-Marathon am Wochenende gingen die Jungs müde und zufrieden aus der Halle. Es spielten und trafen für den TuS: Tom W., Tristan, Tom S., Tjade, Arda, Soeren, Caspar, Luca, Colin, Louis, Philippe, Christian

Zurück