Trikottag zum WM-Start am 10. Januar

Am 10. Januar 2019 findet mit dem Eröffnungsspiel der Weltmeisterschaft der Männer der diesjährige Trikottag statt. Dieser wird erstmalig bundesweit in ganz Deutschland zur Handball-WM 2019 durchgeführt und soll Handball in unserem Alltag präsentieren.

Was passiert an dem Tag? Der Verein ruft seine Mitglieder auf, von den Minis über die A-Jugend bis zum Funktionär in Ihren Vereins-Trikots in die Schule, den Kindergarten (und gerne auch die Aktiven zur Arbeit) etc. zu gehen.

Was ist das Ziel? Das Ziel ist es, bei den Mitschülern_innen, Kollegen_innen oder den Freunden_innen durch das Tragen des Vereinstrikots Aufsehen zu erregen und ihr Interesse für die Handball-WM zu wecken. 

Zurück