Turniersieg in Radevormwald

Unsere E1 marschiert weiter von Sieg zu Sieg - am Sonntag vormittag hielten sich die 82er beim SWR Rader Kids Cup im bergischen Radevormwald schadlos. Dabei mussten die Kinder in der Vorrunde gegen die Mannschaften der Füchse Oberberg, Bayer Dormagen und Sprockhövel antreten.

 

Die Mannschaft der Coaches Frank und Simon brauchte nur knapp 4 Minuten um im Turniertag anzukommen: Gegen die Füchse Oberberg gelang nach einem abschließenden 7:0-Lauf ein deutlicher 9:1 Auftakterfolg. Auch im zweiten Spiel gegen die TSG Sprockhövel geriet der Sieg nicht in Gefahr. Beim klaren 12:0 konnte die Mannschaft kräftig durchgewürfelt werden, so dass alle Kids auf ausreichend Einsatzzeiten kamen. Erst gegen die erste Mannschaft von Bayer Dormagen waren die Otter dann ordentlich ins Schwitzen gekommen - in einer sehr nervös geführten Partie behielt unsere E1 letztlich mit 7:6 die Oberhand, ein glücklicher aber verdienter Sieg gegen den Lokalrivalen von der anderen Rheinseite.

 

In der Finalrunde mussten dann die drei Gruppensieger gegeneinander antreten. In einer spannenden ersten Begegnung trennten sich unsere 82er und eine starke Mannschaft aus Longerich leistungsgerecht 5:5. Da Longerich gegen den anderen Gruppenersten, die Mannschaft vom Ausrichter HSG Rade/Herbeck, mit 8:5 gewonnen hatte, musste ein höherer Sieg her. Trotz eines am Anfang recht knappen Spiels konnten sich die 82er zum Schluss absetzen. Mit dem 10:5 gegen Rade war der Turniererfolg für unseren Nachwuchs dann am frühen Nachmittag in trockenen Tüchern.

 

Es spielten und trafen für den TuS: Theo, Luka, Nico, Sander, Jonas, Jan, Lisa, Noah, Tim, Nils

Zurück