E1 Jungs gewinnen Haaner Handballtage Turnier

Die Jungs vom Trainergespann Frank und Simon kommen immer besser in Fahrt. Die Vorbereitung auf die kommende Saison läuft auf Hochtouren. So wurde ein 3ter Platz beim Turnier in Alderkerk erreicht gefolgt von einem Freundschaftsspiel-Turnier in Longerich was nicht gewertet aber knapp gewonnen wurde. Die Formkurve des Teams zeigt steil nach oben und wurde mit einem 4ten Platz beim gut besetzten 12er Turnier in Kapellen bestätigt.

 

Das immer besser eingespielte Team konnte sich vergangenes Wochenende nun beim 8ter Turnier in Haan beweisen. Hoch motiviert, gut von den Trainern eingestellt, konnte die Mannschaft souverän von Sieg zu Sieg eilen. In der Gruppenphase besiegten die jungen Otter zum Auftakt die SG Langenfeld 2 mit 24:1 in der Spielzeit von 13 Minuten!!  Das nächste Spiel wurde mit 18:0 gegen TG 81 Oberbilk gewonnen und der Abschluss der Gruppenphase gegen Longerich mit 12:3 setzte eine Messlatte .

 

Im Halbfinale konnte die Mannschaft von Langenfeld 1 mit 14:5 besiegt werden. Die Jungs freuten sich auf das Finale mit Longerich und gingen hoch konzentriert ans Werk. Ein hochverdienter 11:1 Finalsieg ließ die Jungs strahlen.

 

Mit dem Schwung soll es am 07.07 auf dem Rasenplatz Turnier in Solingen weitergehen und der Abschluss der Vorbereitung erfolgt dann Anfang September beim Turnier des TV Roettgen.

 

Es kämpften und siegten in Haan: Theo, Sander, Noah, Nils, Tim, Luca, Jonas, Nico

Zurück