Deutlicher Sieg in Pulheim

Die jungen Otter bleiben weiterhin in der Erfolgsspur: beim Auswärtsspiel beim Pulheimer SC deuteten die ersten Minuten allerdings noch nicht auf einen einfachen Erfolg für die von Frank Welte gecoachte Truppe hin. Die Gastgeber konnten die Begegnung bis zum 3:3 offen gestalten - dann zogen die 82er mit einem 4:0 Zwischenspurt das Tempo an und in der Folge Tor um Tor dem Gegner davon.

 

Besonders durch das gute Tempospiel kam der TuS immer wieder zu schnellen Toren. Auch die Abwehr stellte sich im Laufe des Spiels immer besser auf den Gegner ein. Zur Pause stand bereits ein eindeutiges 11:21 für den TuS auf der Anzeige. Dadurch hatte der Coach schon früh die Möglichkeit durchzuwechseln und allen mitgereisten Spielern Minuten auf dem Parkett zu geben. Auch in Halbzeit Zwei änderte sich der Spielverlauf nicht, die 82er brachten die Partie über die Runden und konnten sich über einen nie gefährdeten 20:41 Auswärtssieg freuen.

 

Es spielten und trafen für den TuS: Tom, Jonas, Luca, Sander, Noah, Nils, Nico, Jan, Elisa und Tim

Zurück