Tus 82 Opladen - TSV Bayer 04 1 3 -14

Nicht ihren besten Tag erwischten unsere Mädels am frühen Sonntagmorgen in der Bielerthalle.
Dies war sicherlich auch der allgemeinen Grippewelle geschuldet.
Nach sehr zerfahrenem Beginn erzielte Leni das 1 – 0 erst in der 6. Spielminute.
Es sollte leider die letzte Führung für unsere Mädels sein.
Gegen die sehr konsequent verteidigenden Gäste konnten sich die Opladenerinnen nur wenige Torchancen erarbeiten. Gleichzeitig kamen die Bayer Mädels zu einfachen Würfen da die Zuordnung in der Verteidigung des Öfteren nicht funktionierte.
Trotzdem kann man mit der kämpferischen Leistung zufrieden sein, beide Mannschaften verteidigten bis an die Grenze des Erlaubten und manchmal auch ein wenig darüber hinaus.
Es spielten: Hanna S., (Tor) Isabel (Tor) Lea Frye, Sina, ,Mejesca (1),Lana, Maroua,Leni (2),Lea Falkenstein,Sena

Zurück