Wer sind die Besten im Westen?

Am Sonntagvormittag dem 8.7. gibt es ein Highlight im Nachwuchshandball in Opladen zu bestaunen: der erste OP-Cup der D-Jugend startet um 10 Uhr mit so illustren Teilnehmern wie dem VfL Gummersbach und TUSEM Essen sowie den D-Jugenden vom TV Erkelenz, TSV Bonn rrh., der HG Remscheid und unserer gastgebenden D1-Jugend.

Gummersbach, TUSEM, Erkelenz und Bonn sind in der abgelaufenen Saison mit den alten Jahrgängen allesamt Kreismeister in ihren Ligen geworden - Grund genug, die Leistungsfähigkeit der neuen Jahrgänge vor Saisonbeginn unter die Lupe zu nehmen. Die TuS-Coaches Stephan und Dennis sind deshalb sehr gespannt wie sich unsere hochgehandelte D-Jugend gegen die namhafte Konkurrenz schlagen wird.

Die Vorbereitungen für diese inoffizielle Westdeutsche Meisterschaft laufen derweil auf Hochtouren, um unseren Gästen einen entsprechenden Rahmen für dieses Turnier zu bieten. Im Wissen um die gleichzeitig stattfindende Fussball-WM gehört zur guten Planung natürlich dazu, dass kein Spiel der deutschen Fußballnationalmannschaft zeitgleich stattfindet, so dass alle Handball-Interessierten die hoffentlich spannenden Duelle des talentierten Handballnachwuchs genießen können.

Zurück