TuS82Zwo startet in die Oberligasaison

Am morgigen Samstagabend startet die Zweite Mannschaft des TuS82 beim HC Weiden in die neue Spielzeit.
Neue Spielzeit bedeutet auch neue Liga, denn die 82ger konnten sich nach nur einem Jahr Abstinenz mit einem erneuten hochverdienten Oberligaufstieg belohnen. Damals fehlte der Mannschaft lediglich ein Sieg zum Klassenerhalt.

Bei diesem Thema angekommen ist das Ziel der Reserve klar definiert: der Klassenerhalt. Dieser soll am liebsten bereits am ersten Spieltag mit einem Sieg in die richtige Richtung gelenkt werden. Personell konnte das (Aufstiegs-)Team zusammengehalten werden und durch Raik Flemm für die rechte Angriffsseite punktuell verstärkt werden. Zusätzlich gab es kurz vor Vorbereitungsbeginn einen Trainerwechsel bei den 82gern. Oliver Dorn übernahm für den aus privaten Gründen zurückgetretenen Stefan Schafenberg.

Am Samstag kann der neue Coach personell definitiv nicht aus dem vollen Schöpfen. So fehlen in Faian Benger, Marius Nennewitz, Kai Quante, Tom Gotthart, Thimo Heldt, Bastian Selle, Sebastian Hindrichs und Tim Meuser extrem wichtigen Sützen der Mannschaft. Diese Spieler allein standen letzte Saison bereits mehrmals von Beginn an in der Startaufstellung. Die Schwierigkeit dieser ersten Aufgabe beim Mitaufsteiger aus Weiden ergibt sich also von selbst.

Anpfiff ist um 19:30 Uhr in der Halle Parkstraße. Die Mannschaft freut sich auf jegliche Unterstützung!

Zurück