1. Herren News

von Handballabteilung

Thriller ohne Happyend

Nichts für Herzkranke war das Spiel des TuS 82 gegen den HC Weiden 2018. In einem spannenden Finale kämpften sich die Opladener zwar von einem 24:27-Rückstand drei Minuten vor Spielende durch einen von Jo Sonnenberg verwandelten Strafwurf auf 27:27 heran. Vier Sekunden standen noch auf der Uhr, Weiden suchte den Weg zum Opladener Tor und Vincent Gremmelspacher packte beherzt zu, ließ den eroberten Ball aber nicht sofort fallen. Die Schiedsrichter entschieden auf Siebenmeter für die Gäste, die sich durch Simon Bock die Chance nicht entgehen ließen und mit 27:28 beide Punkte aus der Bielerthölle entführen konnten.

Weiterlesen …

von Handballabteilung

82er empfangen gut aufgelegten Aufsteiger HC Weiden

Mund abputzen, weitermachen – das ist die Devise der 82er nach der ebenso ärgerlichen wie überflüssigen Niederlage im Derby bei der SG Langenfeld. Am kommenden Samstag besteht für das Team von Fabrice Voigt zum Glück direkt die Möglichkeit, Wiedergutmachung zu betreiben und sich von seiner Schokoladenseite zu zeigen. Der TuS 82 empfängt den überzeugend gestarteten Aufsteiger HC Weiden 2018 in der Bielerthölle.

 

Weiterlesen …

von Handballabteilung

Siegesserie der 82er reißt im Derby

Das Lokalderby bei der SG Langenfeld endete mit einer enttäuschenden 32:26 (15:11)-Auswärtsniederlage. 500 Zuschauer sahen ein Spiel, in dem die 82er nur die ersten zwanzig Minuten gleichwertig waren. Eine eher unterdurchschnittliche Abwehrleistung gepaart mit fehlerhaften Angriffsbemühungen waren die Ursache für die erste Niederlage des TuS in der laufenden Saison. Die Tabellenführung haben sie dabei weiter behalten; Verfolger TV Korschenbroich rückte mit einem 29:18-Kantersieg gegen Siebengebirge bis auf einen Punkt heran.

Weiterlesen …

von Handballabteilung

Mit dem Fahrrad zum Derby

Derbytime in Langenfeld – am Samstag um 18 Uhr geht’s für die 82er als Tabellenführer zum Tabellenzehnten SG Langenfeld. TuS-Coach Fabrice Voigt, in Langenfeld handballerisch sozialisiert und bis heute wohnhaft, könnte mit dem Fahrrad zur Halle kommen. Die Opladener Spieler und hoffentlich zahlreichen Fans werden eher ein anderes Verkehrsmittel auswählen. Die SGL rechnet mit einer ausverkauften Halle, so dass die Zuschauer gut beraten sind, sich frühzeitig einzufinden und ihre Tickets zu sichern.

 

Weiterlesen …

von Handballabteilung

82er glänzen mit Top-Teamleistung

31:25 Endstand - Halbzeit 17:13 - 6:1 (10. Minute) - 12:4 (18. Minute) - das waren die Meilensteine aus Sicht des TuS 82 Opladen beim Topspiel gegen den arg ernüchterten Aufstiegsaspiranten SG Ratingen. Die Gäste kamen vom Anpfiff an für Punkte überhaupt nicht in Frage und wurden Opfer eines hochkonzentrierten Auftritts der 82er.

Weiterlesen …

von Handballabteilung

Duell der Konzepte

Am Samstagabend begrüßen die Opladener Regionalligahandballer mit der SG Ratingen die einzige Mannschaft, die vor dem Saisonstart klar und deutlich den Aufstieg in Liga 3 als Ziel ausgegeben hat. Anwurf der Partie zwischen Tabellenführer TuS 82 Opladen und der überraschend nur auf Platz 6 gelisteten SG ist um 19.15 Uhr.

Weiterlesen …

von Handballabteilung

82er verteidigen die Tabellenspitze souverän

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung überzeugten die Opladener Regionalligahandballer beim Spitzenspiel gegen TuSEM Essen 2 und siegten mit 28:32. Unsere Mannschaft bedankte sich für die Top-Unterstützung von den Rängen vor allen Dingen in der zweiten Halbzeit mit einer Top-Leistung und fuhr den dritten Auswärtssieg ein. Damit stehen die 82er als einziges Team noch ohne Punktverlust und damit zu Recht an der Tabellenspitze.

Michael Deutzmann von den Harzhelden war Augenzeuge dieser Partie und hat einen objektiven und äußerst lesenswerten Bericht über die turbulenten Geschehnisse verfasst, dem wir aus Opladener Sicht nichts hinzuzufügen haben.

 

https://www.harzhelden.news/2019/10/13/so-sehen-meister-aus-opladen-bleibt-im-chaos-cool/

Weiterlesen …

von Handballabteilung

82er und TuSEM II spielen um die Spitze

Am kommenden Sonntag fahren die 82er zum nächsten Top-Spiel gegen den Tabellenzweiten TuSEM Essen II, um die Tabellenführung in der Regionalliga zu verteidigen. Anwurf der Partie ist um 17 Uhr auf der Margarethenhöhe (Lührmannwald 1d, Essen).

Weiterlesen …

von Handballabteilung

82er mit Start-Ziel-Sieg gegen Aldekerk

Auch im vierten Meisterschaftsspiel ließen Opladens Regionalligahandballer nichts anbrennen. Schwerstarbeit musste bei seiner gelungenen Premiere als Hallensprecher Onofrio Cardone leisten, der beim 36:31-Heimerfolg 67 Tore ansagen durfte. Da der bislang punktgleiche TuSEM Essen II beim Remis gegen Meister Rheinwacht Dinslaken einen Punkt liegen ließ, führen die 82er nunmehr mit 8:0-Punkten die Tabelle an.

Weiterlesen …

von TuS 1882 Administrator

TuS 82 Opladen – TV Aldekerk 36:31 (17:10)

Der Spitzenreiter erledigte einen Großteil seiner Arbeit zum Sieg in der ersten Halbzeit, als offensive wie defensiv viele Rädchen funktionierten. Vom 3:3 (5.) bis zum 10:3 (15.) legte die Mannschaft von Trainer Fabrice Voigt einen 7:0-Lauf hin, vom dem sich die Gäste später nie mehr richtig erholten.

Quelle: Harzhelden

Weiterlesen …