Tolle Feier nach einem Super-Jahr 2018

Als Belohnung für ein durchweg fantastisches Jahr hatte sich die Teamleitung der männlichen D2-Jugend des TuS 82 für die Weihnachtsfeier etwas ganz Besonderes ausgedacht.

Direkt nach dem letzten Hinrunden-Spiel gegen Ehrenfeld ging es für die Truppe von Trainer Dennis Breuer am Sonntagmittag nach Langenfeld. Dort konnten die Jungs sich zwei Stunden im 7th Space austoben. Spiele und Videos mit einer VR-Brille – das traf genau den Nerv der Kids, die vorher nicht wussten, wo es hingeht. Auch Trainer und Betreuer testeten verschiedene Spiele einmal aus, mussten dann aber eingestehen, dass es die Kids einfach mehr drauf haben.

Klar, dass sie am Ende kaum aus den Boxen zu bekommen waren, aber Hunger im Zusammenhang mit dem weiteren „Programm-Punkt“ Pizzeria machten es dann doch möglich, sich in Rheindorf zum Tagesabschluss noch einmal zu stärken.

Ein rundum gelungener Tag mit glücklichen Spielern beschloss damit das Handball-Jahr 2018, welches das #team07 ohne eine einzige Niederlage abschloss. Den Jahresrückblick finden Interessierte hier in den nächsten Tagen.

An dieser Stelle aber auch schon mal ein großes Dankeschön an alle Freunde, Familien und Sponsoren des Teams, durch die so eine Leistung erst möglich gemacht wurde und hoffentlich auch weiter gemacht wird.

Zurück