Sieg gegen Dormagen


In den ersten 2 Minuten passierte nichts. Die beiden Mannschaften tasteten sich ab. Doch dann zündeten die Opladener Jungotter ihre Tormaschine und legten einen Blitzsauberen 4:0 Lauf hin. Doch damit nicht genug, bis zur 13 Minute wurde auf 11:4 erhöht. Die Abwehr stand gut gestaffelt und es wurde nach links und rechts ordentlich ausgeholfen so das den Dormagenern schwer gemacht wurde zum Tor zu kommen. Zur Halbzeit stand es dann wohl verdient 14:7.
Die zweite Halbzeit verlief ausgeglichener, die Tore fielen schön abwechselnd, so das am Ende ein 27:19 zu Buche stand.
Der Aufwärtstrend der Youngsters geht weiter. Weiter so ......
TuS go!!!!

Im Tor: Niklas 1, Christian 2
Es spielten: Elias 4, Noah 1, Thorben 5, Paul, Lennart 2, Jonas, Luis 3, Mats 3, Robin 4, Damian, Aaron, Ali und Miguel 5

Trainer: Thomas Grundmann, Stefan Wagner und Mark Niemann

Zurück