Mit Sieg in das neue Jahr gestartet

Mit einem ungefährdeten Erfolg starten die D2-Jungs in die Rückrunde.
Die Weihnachtsferien haben alle genossen und die kleinen Zipperlein auskuriert. Mit nur einer Trainingseinheit ging es zum Brühler TV. Die Jungs waren motiviert und wollten endlich wieder Handball spielen.
So legten die Jungotter auch direkt richtig los und nach 12 Min. stand es 6:1 aus der Sicht vom Tus. Das Tempo und die Konzentration wurde beibehalten und zur Pause konnte ein Spielstand von 12:4 notiert werden.
Obwohl in der ersten Halbzeit schon munter gewechselt wurde riss der Spielfaden auch in Halbzeit zwei nicht ab. Kontinuierlich wurde der Vorsprung ausgebaut, fast alle Feldspieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen und die Torhüter machten einen guten Job. Verdient gewannen die Tus-Youngsters 25:10 und nahmen beide Punkt mit nach Opladen.
Tusss gooooo….
Im Tor: Tim, Niklas 5 Paraden
Es spielten: Elias 1, Noah, Thorben 4, Lennart 2, Jonas 1, Luis 3, Mats 2, Damian, Kilian 1, Robin 2, Paul 4 und Miguel 4
Trainer: Thomas Grundmann, Stefan Wagner und Marc Niemann

Zurück