4. Sieg in Folge D2 ungeschlagen auf Platz 1

Am Sonntag morgen stand für die D2 das vierte Saisonspiel an. Gegner war der Dünnwalder TV. Durch die Siege in den ersten drei Spielen ging man als Tabellenführer und klarer Favorit in die Partie. Aufgrund einiger Ausfälle standen allerdings nur neun Feldspieler im Kader.

 

Der TuS startete von Beginn an konzentriert, vor allem die Abwehr stand sehr sicher. Auch der Angriff Kam immer besser in Fahrt und nach 13 Minuten sah sich Dünnwald beim stand von 7:1 gezwungen das erste Time-Out zu nehmen. Aber auch davon ließen die Jungs sich nicht aus dem Rhythmus bringen und führten zur Pause hochverdient mit 11:2.

 

Die zweite Halbzeit begann genau so wie die erste aufgehört hatte, mit einer stabilen Defensive und einer gut funktionierenden Offensive. Dadurch konnte sich Opladen weiter absetzen und nach 29 Minuten wurde die 20 Tore Marke geknackt (20:4). Die Jungs spielten es letztlich konzentriert zu Ende und konnten mit 25:6 gewinnen.

 

Das Trainerduo Martin & Mika war hochzufrieden mit der Leistung der Jungs, wodurch die Tabellenführung ausgebaut werden konnte. Am kommenden Samstag wird eine ähnliche Mannschaftsleistung erwartet, denn dann ist der Tabellenvierte, Rösrath Forsbach 2, zu Gast in der Bielerthalle.

 

Für den TuS spielten: Jarne & Benjamin (Tor), Julian, Mohammed, Lasse, Nick, Justus, Luca, Henry, Linus und Nico.

 

Zurück