Neues Team – neues Glück

Nach langen, lustigen, anstrengenden und emotionalen Wochen , in denen 16 junge Ladys zu einer „Einheit“ zusammengewachsen sind, möchte die neue Trainerin, Tanja Hindrichs ein sehr positives Resumet ziehen. „Es sind so sozialstarke und jede einzelne für sich charakterstarke Mädels, dass es mich sehr freut, mit Ihnen arbeiten zu dürfen.“
Im Januar diesen Jahres waren es noch 6 Ladys, die dem TUS 82 die Treue gehalten haben und noch regelmäßig zum Training gekommen sind. Leider konnten sie zu diesem Zeitpunkt keine Saison spielen, da die Mannschaft
auseinander gebrochen war. Jedoch waren die 6 Damen hochmotiviert und nach und nach kamen einige dazu. Als im April unsere ehemaligen E-Jugendlichen dazugestoßen waren, war das Team komplett und die Hallenseite der weiblichen D-Jugend mit voller Lautstärke dabei!

Nach vielen Trainingseinheiten, spaßigen Trainingslagern und vielen Spielen in Turnieren erkannte man nach nur 3 Monaten zu welch tollem Team die Mädels sich entwickelt haben, welches sich menschlich prima ergänzt!

Der Spaßfaktor und der Drang sich handballerisch immer weiter zu entwickeln und zu verbessern ist grandios und lässt auf eine tolle Saison hoffen.

Die Trainerin Tanja ist voller Zuversicht und Stolz auf Ihre Damen und alle freuen sich auf das erste richtige Meisterschaftsspiel, denn Alex, Ciara, Hafssa, Amelie, Rosy, Tamiya, Ella, Gigi, Ela Chiara, Holly, Anna-Maria, Leanne, Kaja, Luisa und unsere „zurückgekehrte“ Melis sind hochmotiviert und möchten mit Vollgas in die Saison 2018/2019 starten.

Vielen Dank an dieser Stelle an Bene, Favo und Zaffi für Euer Engament bei uns!!!!

Allen eine tolle Vorbereitung und wir sehen uns in der Halle.

TUS GOOOOOOOOOOOOOO!!!

Zurück