mE-Jugend Spielberichte

Noch ein Punkt bis zum Titel

Es war ein hartes Stück Arbeit, aber mit einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit setzte sich die männliche E-Jugend des TuS 82 Opladen dann doch noch souverän mit 21:11 bei der HSG Refrath/Hand durch.

Weiterlesen …

Vollgas in der ersten Halbzeit

Eine nahezu perfekte erste Halbzeit war der Grundstein für den klaren 38:11-Sieg im Derby der männlichen E-Jugend des TuS 82 Opladen gegen den Leichlinger TV.

Weiterlesen …

TuS Königsdorf – TuS 82 Opladen 15:37 (5:17)

Auch im elften Saisonspiel bleibt die männliche E-Jugend des TuS 82 Opladen in der Kreisliga ungeschlagen.

Weiterlesen …

57 Tore – Das ist einmalig!

Mit einer hochkonzentrierten Leistung direkt nach der Winterpause läuteten die Jungs von Trainer Dennis Breuer gegen den TuS Ehrenfeld das Handball-Jahr 2018 ein.

Weiterlesen …

Klasse-Leistung in Dormagen

Es war ein hartes Stück Arbeit, vor allem in der ersten Halbzeit. Doch am Ende stand mit dem 31:16 ein überzeugender Auswärtssieg in Dormagen auf dem Papier.

Weiterlesen …

Mit Rotation zum Kantersieg

Siebtes Spiel – siebter Sieg! Die Opladener Jungs bleiben auch nach dem deutlichen 41:15 gegen den 1. FC Köln das Maß aller Dinge in der Kreisliga

Weiterlesen …

Auswärtssieg im Spitzenspiel

Das war ein großer Schritt in Richtung Titel. Mit einem nie gefährdeten 28:17-Auswärtssieg setzte sich die männliche E-Jugend des TuS im Spitzenspiel beim Longericher SC durch.

Weiterlesen …

Titelverteidigung in Langenfeld

Vier Wochen spielfreie Zeit – für die E-Jugend von Trainer Dennis Breuer eindeutig zu viel. Da kam die Einladung zum Arndt-Cup nach Langenfeld ganz gelegen.

Weiterlesen …

Der TuS-Express rollt weiter

Am Sonntagmittag kam mit der HSG Refrath/Hand der größte Konkurrent aus der letzten Saison in die Bielerthalle. Doch in diesem Jahr gab es mit den Jungs aus Bergisch Gladbach überhaupt keine Probleme.

Weiterlesen …

Arbeitssieg in Leichlingen

Auch nach dem vierten Spiel behält die jüngste Nachwuchs-Mannschaft des TuS ihre weiße Weste. Doch zu früher Stunde gab es mehr Arbeit als erwartet.

Weiterlesen …